Das wurde woanders geschrieben – Woche 1/2021

Artikel und Links, welche mir aufgefallen sind.

Was ist besser: Mehr verdienen oder mehr sparen? – am Ende ist es die goldene Mitte, was nicht so einfach ist. Gefühlt verdient man zu wenig, gefühlt gibt man zuviel aus, ist der Skiurlaub erlaubt? Was ist die richtige Sparquote?

Kostenlose Geschäftskonten für 2021 – ich habe auch mal geschaut, ob man nicht bei den Kontogebühren etwas einsparen kann, aktuell sind wir bei der Sparkasse. War am Ende nur Zeitverschwendung. Wir sind mit der GbR bei der Sparkasse, zahlen irgendwas zwischen 10 und 15 Euro im Monat. Nichts im Vergleich, was bei Paypal und Co an Gebühren jeden Monat weg geht. Die meisten der Konten sind zudem nur für Einzelunternehmer oder Freiberufler zugänglich.

Rückblick 2020: Umsatzrückgang & drastischer Gewinneinbruch – Jahresrückblick der Finanzküche (Podcast kann ich empfehlen), kämpft mit Umsatz und Gewinnrückgängen. Am Ende bleibt die Erkenntnis, weitermachen, weiterarbeiten und den Grundstein für die nächsten Jahre legen.

Reicht der Hartz-IV Satz mir zum Überleben?

Reicht der Hartz-IV Satz mir zum Überleben? – ich finde solche Experimente spannend, aber auch wenig sinnvoll. Klar kann man mal machen, aber der große Unterschied ist, dass es freiwillig ist und ich mit vollem Haushalt starte. Die oft zitierte Waschmaschine ist neu und nicht gebraucht und alt. Ich kann das Experiment jederzeit abbrechen, wenn etwas dazwischen kommt. Dennoch finde ich es gut, dass man auch mal auslotet, was man eigentlich braucht und was verzichtbar ist. Das erdet auch mal wieder zwischendrin.

Ziele im Jahr 2021 – Schweizer Minimalist – Ziele aufschreiben ist immer gut, öffentlich sogar noch besser. Dann werden wir Ende 2021 mal die nachzählen, ob die 30 Blogartikel zusammen gekommen sind. 🙂

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.