Das wurde woanders geschrieben – Woche 15/2020

Artikel und Links, welche mir aufgefallen sind.

Investiert für Cashflow – und jetzt? – Katrin ist finanziell frei und die Lage an den Finanzmärkten hat darauf auch seinen Einfluss. Das zeigt, dass man lieber etwas mehr Puffer einplanen sollte.

Letzte Woche habe ich einem Freund geholfen, Grundsicherung zu beantragen. … deshalb das Thema Rücklagen nie richtig angegangen ist. Hat für ihn die letzten 20 Jahre und durch alle bisherigen Krisen super funktioniert. Er war mit gut bezahlten Engagements fürs nächste halbe Jahr ausgebucht, weitere Aufträge waren in der Pipeline. Anfang März fuhr er mit seiner Familie in den Skiurlaub. Als er zurückkam, hatte sich seine berufliche Existenz in Luft aufgelöst.

So schnell kann es gehen.

„Eine große Welle von Zwangsverwertungen wird über Deutschland schwappen“ – leider ein Plus-Artikel, aber den Inhalt kann man sich denken. In diesen Zeiten durfte es nicht wenige Hauseigentümer geben, die plötzlich ohne Einkommen dastehen. Ich bin immer wieder davon überrascht mit welcher Leichtfertigkeit sich die Leute ein Eigenheim kaufen und hoffen, dass die nächsten 20 – 30 Jahre das Einkommen passt und nichts dazwischen kommt.

Kostenfallen – passend zur Krise kann jeder selbst ein wenig an den Kostenschrauben drehen und sich vorbereiten, falls Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit droht. Für mich gilt in erster Linie: keine unnötigen Verträge und keine mit langer Laufzeit.

Börsencrash: Die Chance ist da! – Tim Schäfer investiert munter weiter.

Das Ende der Globalisierung, wie wir sie kennen – ebenfalls ein Plus-Artikel. Es ist in jeder Krise das gleiche: Alles wird sich ändern, die Wirtschaft wird anders werden, nie wieder so wie vorher, wir werden anders verreisen, unser Leben sich komplett ändern. Ich halte solche Artikel für Unsinn, in einem Jahr, jede Wette, wird das Leben ganz normal weiter gehen. Am Ende werden vielleicht wichtige Medikamente doch wieder in Deutschland produziert aber das sind Kleinigkeiten.

Schon wieder Bullenmarkt – 2020 Edition – Zitat: “Die Corona Krise ist börsentechnisch so gut wie beendet!” – schauen wir mal, ob es wirklich so ist. Aber ich bin da auch grundsätzlich optimistisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.