Fuseboroto Podcast Folge 10: Finanzielle Freiheit für 4 Wochen

Seit vier Wochen gehe ich nicht mehr arbeiten. Der Grund, die Firma kämpft mit einem Hackerangriff. Ich habe die Zeit für das Experiment finanzielle Freiheit genutzt und mich auf mein Nebengewerbe gestürzt. Wurde mir langweilig? Fehlen die sozialen Kontakte in der Firma? Wie gestaltet sich der Tagesablauf bei freier Gestaltung?

» Weiterlesen

Fuseboroto Podcast Folge 9: Betriebliche Altersvorsorge, nichts für mich!

Man muss etwas fürs Alter machen, so beginnt meist das Beratungsgespräch des Versicherungsverkäufers. Also was spricht dann gegen eine betriebliche Altersvorsorge? Man spart Steuern, der Arbeitgeber gibt etwas hinzu und am Ende lockt das große Geld, mindestens jedoch der Kapitalerhalt, abzüglich Gebühren versteht sich. Ich halte nicht viel von solchen Produkten und komplexen Verträgen. Im Podcast nenne ich einige meiner Gründe, welche gegen solche Produkte sprechen.

» Weiterlesen

Fuseboroto Podcast Folge 3: Der Unternehmergeist schwindet

Immer weniger Deutsche wollen den Schritt wagen und ein eigenes Unternehmen gründen, kein Wunder, immer mehr Bürokratie wartet, sei es die Datenschutzgrundverordnung, Unsicherheiten bei AGB, IHK und Co. melden sich noch vor den ersten Kunden. Wer hat darauf noch Lust?
Warum man den Schritt dennoch wagen sollte und warum ich vieles für Ausreden halte.

» Weiterlesen

Fuseboroto Podcast Folge 2 – Mehrere Einkommensströme

Bei Aktien wird diversifiert, beim Einkommen nur selten. Die meisten sind vom monatlichen Geldeingang in Form des Gehaltes abhängig. Sinnvoll ist es aber auch hier sich breiter aufzustellen und sich mehrere unabhängige Einkommensquellen zu schaffen. Aller Anfang ist schwer und am Anfang wird das Geld nur langsam hereintröpfeln, aber jeder Euro mehr mildert die Abhängigkeit vom Hauptjob.

» Weiterlesen