Aktienverkauf: First in, First out

Beim Aktienverkauf, werden immer die zuerst gekauften Aktien verkauft.

Eine Sache, mit welcher ich mich noch gar nicht genauer beschäftigt hatte, war, wie Aktien bei Teilverkäufen verkauft werden. Ich hatte im letzten Post ja geschrieben, dass ich von etwas weniger als der Hälfte meiner Intel-Aktien getrennt hatte.

Ich hatte die letzten Monate günstig nachgekauft, jetzt war die Chance da meine Position zu verkleinern, ohne Verluste zu machen. In meiner Excel-Liste sieht es jetzt so aus. Ich bin also mit knapp 8000 Euro Einstieg drinnen.

Online sieht es so aus, hier sind nur knapp 7000 Euro Einkaufswert, dazu ein schönes Plus von über 20 %.

First in, First out

Der Grund ist simpel, verkauft werden immer die “ältesten” Aktien. Diese habe ich damals halt teurer gekauft und technisch gesehen, jetzt mit Verlust verkauft. Einen Unterschied macht dies bei der Besteuerung. Da ich einen Verlust gemacht habe mit dem Verkauf, musste ich keine Steuern zahlen und mein Verlusttopf wurde damit größer.

Anders sieht es aus, wenn Aktien verkauft werden, welche gestiegen sind, dann würden entsprechend Steuern anfallen, sofern die Verlusttöpfe bereits leer sind.

Ein weiterer Nebeneffekt ist, dass die Einstiegskurse im Online-Banking nicht mehr passen. Dies zeigt mir nur noch meine Excel-Liste an.

2 Kommentare

  • Sebastian

    Hallo Andy,
    ich habe mich schon länger gefragt, wie die Besteuerung bei regelmäßigen Ein- und Verkäufen über einen längeren Zeitraum abläuft.
    Kann man denn ganz gezielte Aktien verkaufen oder wer oder was bestimmt denn, welche Aktien zuerst verkauft werden? Ist das so von den Banken festgelegt oder etwa vom Staat?
    Grüße
    Sebastian

    • admin

      Hallo,

      ich denke, das ist die gesetzliche Vorgabe. Es werden immer die ältesten Anteile verkauft. Aussuchen kannst Du Dir das nicht, ansonsten könntest Du ja die Steuern darüber optimieren.

      Gruß
      Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert