Das wurde woanders geschrieben – Woche 39/2021

Artikel und Links, welche mir aufgefallen sind.

Vonovia: Aktie dreht nach Berliner Volksentscheid auf – warum? – die Berliner stimmen für die Enteignung (56,4 %). Eigentlich sollte man annehmen, dass die Aktien von Immobilienunternehmen jetzt nach unten gehen, aber das Gegenteil ist der Fall. Anscheinend glauben die Investoren auch erstmal nicht dran, dass hier konkret etwas umgesetzt wird. Rechtlich ist das Votum auch nicht bindend.

Lasst uns Energieproduktion selbst in die Hand nehmen! – nach dem Enteignen der Wohnungen, formt sich die nächste Idee, die Enteignung der Stromkonzerne.

Bundestagswahl 2021 – Das beste aller Ergebnisse – ich selbst kann die Bundestagswahl noch gar nicht einordnen. Vieles dürfte von den Koalitionsverhandlungen abhängen und welche Themen sich durchsetzen und wo es Kompromisse gibt. Der Maschinist sieht die Ergebnisse eher positiv.

FU-Falle – die Fuck-You-Falle der finanziellen Unabhängig. Das ist, denke ein echtes Problem. Wer nicht mehr arbeitet, wird schnell zu anderen Diensten herangezogen, z.B. von der Familie. Ggf. gibt es auch Probleme mit dem Partner, der weiter arbeiten gehen muss. Das ganze Geld könnte man doch auch anderweitig verwenden, statt faul auf der Haut zu liegen.

Mining-Unternehmen kauft fossiles Kraftwerk – geil, eigentlich wollten wir doch die CO2-Produktion verringern, Autofahren, Heizen, alles wird dank Steuern teurer und dann werden alte Kraftwerke wieder in Betrieb genommen um Bitcoin zu minen.

Einfache Frühstücksrezepte für Minimalisten – ein paar Rezeptideen für das Frühstück. Ich gehe da noch einen Schritt weiter und brauche in der Früh nur Kaffee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.