Fuseboroto Podcast Folge 24: Verluste realisieren und draus lernen, Deutsche Bank, Wirecard

[podlove-episode-web-player publisher="686" post_id="686"]

Gezockt und verloren, Deutsche Bank verkauft nach 3 Jahren im Depot.

Vor 3 Jahren dachte ich, die Deutsche Bank wäre ein Schnäppchen, von über 100 Euro ging es auf 10 Euro runter, da habe ich zugeschlagen. Nach 3 Jahren habe ich die Position nun mit Verlust verkauft. Nur weil etwas im Kurs fällt ist es noch lange kein Kaufgrund, das habe ich gelernt. Warum mich dieses Lehrgeld aber vor dem Kauf von Wirecard bewahrt hat, erfährst Du in diesem Podcast.

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.