Fuseboroto Podcast Folge 18: März 2020 – ein Monat voller Veränderungen

[podlove-episode-web-player publisher="507" post_id="507"]

Ein Rückblick auf den März, von “alles in Ordnung” zu Ausgangssperre, Aktiencrash und Klopapierknappheit.

Der März dieses Jahres durfte uns länger in Gedächtnis bleiben. Anfang des Monats war noch mehr oder weniger alles in Ordnung, erste Absagen von Veranstaltungen kündigten die Veränderungen aber bereits an. Was kam, war eine massive Ausbreitung von Corona, viele Tote weltweit, Stillstand der Wirtschaft, ein Aktiencrash der sich gewaschen hat und am Ende sogar wieder viele optimistische Zeiten. Gesendet aus dem Home-Office.

Links


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.